Berufliche Stationen und Ausbildung

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Walter Lattenmayer Immobilien-, Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H., der WL Immobilien-Zwei GmbH und der WL-Consulting GmbH
  • Stiftungsvorstand in mehreren Stiftungen
  • Rechtsanwalt seit 1976 und emeritiert 10/2018
  • 1990 Gründung der Sozietät Lattenmayer, Luks & Enzinger Rechtsanwälte 
  • 1976 Eintragung in die Rechtsanwaltsliste und selbständige Tätigkeit als RA in Wien
  • 1975 Ablegung der Rechtsanwaltsprüfung
  • Rechtsanwaltsanwärter bei RA Dr. Erich Riener, Schönherr-Barfuss-Torggler Rechtsanwälte und RA Dr. Herbert Faber
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien


Mitglied in zahlreichen Vereinigungen 



Tätigkeitsschwerpunkte als Rechtsanwalt

 

  • Liegenschaftrecht / Projektentwicklung, -begleitung, -beratung,
  • Wohnrecht, Wohnungseigentumsrecht
  • Bauvertrags- und Bauhaftungsrecht
  • Gesellschaftsrecht 
  • Wirtschaftsrecht / Stiftungsrecht
  • Unternehmensveräußerungen
  • Schiedsgerichtsbarkeit


Publikationen

  • Wohnungseigentum, Einführung, Vertragsmuster, in: Schriftenreihe Musterverträge,Verlag ORAC, 1. Auflage, 2. Auflage, 3. Auflage 1998, 4. Aufl. 2008
  • Muster zum Baurecht I – Erläuternde Musterbriefe für alle Bauabschnitte“ (MANZ Verlag, Wien 2007)
  • Rechtliche Probleme im Internet, in: Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für Europäisches und Internationales Technologierecht
  • Praxishandbuch Bauvertrags- und Bauhaftungsrecht, Teil Architektenvertrag, MANZsche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
  • Gewährleistung-Schadenersatz im Bauwesen, in: Schriftenreihe Technik und Recht, Verlag ORAC, 1979
  • Praxishandbuch Bauvertrags- und Bauhaftungsrecht, Teil Architektenvertrag, MANZsche Verlags- und Universitätsbuchhandlung
  • Rechtliche Probleme im Internet, in: Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für Europäisches und Internationales Technologierecht

 

 Seminare und Vorträge

  • Werkvertrag: Spannungsverhältnis Preis - Leistung 
  • Rechtssicherheit durch effizientes Vertragsmanagement in der Bauwirtschaft - Risiko steuern - Risiko verlagern - Risiko begrenzen 
  • Preisvereinbarungen, Pönaleregelungen 
  • Bauverträge im Umfeld von Mehrkostenforderungen - Flexibilität und Kostensicherheit von Bauverträgen 
  • Bauträger - Zivilrechtliche Probleme bei der Bauabwicklung 


Auszeichnungen

  •  Goldenes Verdienstkreuz der Republik Österreich
  • Melvin Jones Fellow Auszeichnung


Sprachen

Deutsch, Englisch